Teaserspalte
Kontextspalte
  • BERNHARD Assekuranzmakler GmbH & Co. KG
  • Mühlweg 2b
    82054 Sauerlach
  • 0 81 04 – 89 16-0
  • 0 81 04 – 89 17-35
  • www.bernhard-assekuranz.com
Inhalt
Sie befinden sich hier
Inhalt

Berufsunfähigkeits-Versicherung trifft jeden vierten Arbeitnehmer

Das Thema Berufsunfähigkeit ist zwar generell bekannt, aber oft wird es in der eigenen Vorsorge stark vernachlässigt. Unfälle sind eine häufige Ursache für die Berufsunfähigkeit, der höchste Anteil wird jedoch bei Beschwerden der Wirbelsäule und bei psychischen Krankheiten verzeichnet. Krankheiten, die jeden Menschen oft unabhängig vom Alter treffen können.

Die eigene Arbeitskraft ist für das Leben existenziell, da sie die Basis für das monatliche Einkommen darstellt. Zwar besitzen die meisten Menschen noch einen Notgroschen oder sind stolze Besitzer einer Immobilie, jedoch sollten eben diese hart erarbeiteten Werte auch entsprechend geschützt werden, so dass Sie auf diese im Falle einer Berufsunfähigkeit nicht zurückgreifen müssen.
Deshalb empfehlen wir den Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung
.

Berufsunfähigkeitsversicherung ist sinnvoll
Berufsunfähigkeitsversicherung ist sinnvoll

Quelle:  Hannoversche

"transparente" - starker Partner für die Berufsunfähigkeitsversicherung

Nachhaltige Kapitalanlage - dafür steht die "transparente". Ab sofort können unsere Kunden die "transparente" im Rahmen der selbstständigen Berufsunfähigkeitsversicherung selbst nutzen. Bei "transparente" können Sie sicher sein: Ihr Geld fließt in nachhaltige Projete und Kapitalanlagen.

Unser Kooperationspartner, der Verein für alternative Versorgungskonzepte e.V. (VAV) setzt seit 1996 auf Transparenz und engagiert sich für zukunftsweisende Projekte.
Weitere Informationen zur "transparente" zum Thema Altersvorsorge ...

Ohne Einkommen ist Ihre Existenz gefährdet!

Da die gesetzliche Absicherung in der heutigen Zeit de facto nicht mehr vorhanden ist, ist es unerlässlich das Thema Berufsunfähigkeit in seiner Vorsorge zu berücksichtigen.
Da es sich um eine freiwillige Invaliditätsabsicherung handelt, müssen die Versicherungen den Antragsteller nicht annehmen.
Eine Ablehnung oder eine Annahme zu einer erhöhten Prämie kommt beispielsweise vor, wenn der Antragssteller bereits zu viele Vorerkrankungen hatte.
Sollte es für Sie, aufgrund von z.B. gesundheitlichen Einschränkungen, nicht mehr möglich sein, eine Berufsunfähigkeitsversicherung abzuschließen, bieten wir alternative Möglichkeiten, damit Sie sich für den Fall einer schweren Krankheit absichern können.

Individuelle Beratung zur Berufsunfähigkeitsversicherung

Da es sich um ein komplexes und sensibles Thema handelt, empfehlen wir eine individuelle Beratung. In diesem Gespräch können wir dann gemeinsam die für Sie idealen Modelle für eine Berufsunfähigkeitsversicherung entwickeln.

Direkter Kontakt zum Vorsorgeberater
Nehmen Sie direkt Kontakt mit unserem Vorsorgeberater auf. Per Telefon, Fax oder E-Mail:


Rückrufservice

Nutzen Sie unseren Rückrufservice. Schreiben Sie uns Ihr Anliegen mit einigen Vorabinformationen zu Ihrer Person, dann meldet sich unser Vorsorgeberater bei Ihnen.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Wann erreichen wir Sie am Besten?

Zur Gesprächsvorbereitung zum Thema Altersvorsorge wären folgende allgemeinen Angaben hilfreich:

Wichtiger Hinweis:

Datenschutz: Die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, benötigen wir zur Bearbeitung Ihres Anliegens. Sie werden nur zu diesem Zwecke von uns verwendet und ggf. an den Versicherer weitergeleitet. Die Vorschriften des Datenschutzes werden eingehalten.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz

Mit Ihrer Dateninformation bestätigen Sie zugleich Ihr Einverständnis in die o.g. Nutzung Ihrer Daten (Speicherung, Verarbeitung, Weitergabe )


Back to top