Vereine & VerbändeUnternehmenWarum Bernhard Assekuranz?Über unsKontaktSOS Schadenmeldung
0800 227 66 00Wir sind (kostenlos) für Sie telefonisch erreichbar:
Montag bis Donnerstag:8:00 - 17:00 Uhr
Freitag:8:00 - 15:00 Uhr
Home   trenner   Über uns   trenner   Wir über uns

Wir über uns

Versicherungsmakler

Versicherungskompetenz hat einen Namen: BERNHARD

Als unabhängiger Makler betreuen wir seit anno 1950 - Vereine, Verbände und mittelständische Unternehmen.
21.000 Mandate – im Vereins-, Verbandswesen und dem deutschen Mittelstand mit seinen weltweiten Aktivitäten.
Drei Standorte in Deutschland und Kooperationen zu Lloyd's of London und amerikanischen Spezialversicherungen sowie 65 eigene Mitarbeiter ermöglichen es uns einen Rundum-Service anzubieten. Von der Deckungskonzeption bis zur Schadenbearbeitung bleiben alle Betreuungskomponenten „inhouse“ – somit sind wir unabhängig von Wohl und Willen der Versicherungsgesellschaften und können eigenständig argumentieren und agieren.

Sie möchten sich umfassend über uns informieren? Lesen Sie doch unsere Imagebroschüre:

Bernhard Assekuranz Imagebroschüre

Bernhard Assekuranzmakler


Zur Info

BERNHARD gehört mit zu den renommiertesten Assekuranzmaklern Deutschlands und ist Mitglied im

Bundesverband Deutscher Versicherungsmakler e.V. (BDVM)

Ausbildung beim Versicherungsmakler

 

 

Ausbildung

BERNHARD Assekuranzmakler ist eingetragener Ausbildungsbetrieb bei der IHK.

Offene Ausbildungsstellen finden Sie hier

Natürlich können Sie auch mit einer bereits abgeschlossenen Ausbildung bei uns Karriere machen!

Offene Stellenausschreibungen

Wie es dazu kam: Die Unternehmensgeschichte

1950: Nachkriegsdeutschland, Wirtschaftswunderjahre. Michael Bernhard sen. erkennt die Gunst der Stunde und gründet seine erste Versicherungsagentur. Als Berater hat er ein Händchen für die Wünsche seiner Kunden und feiert daher rasch große Erfolge. Erfolge, die beflügeln: So dass er wenig später seine Agentur zur Generalagentur vergrößert.

1967 übernimmt Michael Bernhard jun., studierter Volkswirt, die Geschäfte und wandelt die Generalvertretung zum Versicherungsmaklerunternehmen: Die Bernhard Assekuranz wird aus der Taufe gehoben – das Unternehmen erreicht einen Meilenstein in seiner noch jungen Geschichte. Dabei sollte es nicht bleiben.

1975 gründet er die Bernhard Assekuranz Versicherungsmakler GmbH, die von Ende der achtziger Jahre an auch Kunden im Ausland berät. Deswegen ändert man den Firmennamen erneut im Jahr 1988 in „Bernhard Assekuranz Internationale Versicherungsmakler GmbH“ und 2004 schließlich in "BERNHARD Assekuranzmakler GmbH International".

1994, lange vor der Internet-Revolution, geht Bernhard mit einem Informationsportal online. Kunden können im Internet Reiseversicherungen abschließen – ein Novum in der Branche!




2007 verjüngt sich die Geschäftsführung: Thorsten M. Kuhr ist ab sofort als neuer geschäftsführender Gesellschafter verantwortlich; Michael Bernhard jun. bleibt dem Unternehmen als Beirat erhalten.



2011 übergibt Michael Bernhard jun. das komplette Unternehmen an Thorsten M. Kuhr, um seinen wohlverdienten Ruhestand zu genießen. Als treuer Freund, Berater und Beirat des Unternehmens ist er jedoch nicht wegzudenken. Es erfolgt eine Umfirmierung in Bernhard Assekuranzmakler GmbH und Co. KG.

Einst und jetzt haben sich BERNHARDs Geschäftsideen bewährt: ob als hoch angesehener Partner von Privatkunden oder Geschäftskunden oder als zuverlässiger Berater für Verbände und Vereine rund um das Thema Versicherungsschutz. Die BERNHARD Assekuranzmakler GmbH & Co.KG bietet jedem das Optimum an Sicherheit. Für Ihren Erfolg. Seit 1950.

Compliance-Information:

Die Bernhard Assekuranzmakler GmbH & Co KG ist Mitglied im BDVM. Der Bundesverband Deutscher Versicherungsmakler e.V. ist die Spitzenorganisation der deutschen Qualitätsversicherungsmakler mit über 850 Mitgliedsunternehmen, die ihrerseits mehr als 12.000 Mitarbeiter beschäftigen. Der BDVM hat aktuell vier Verhaltenskodizes bzgl. Transparenz, Wettbewerb und Inkasso. Alle BDVM-Mitglieder haben sich qua Verbandsmitgliedschaft dem entsprechenden BDVM-Code of Conduct unterworfen,
siehe https://bdvm.de/versicherungsmakler/code-of-conduct

Ergänzend dazu hat die Firmengruppe BERNHARD eine interne Compliance-Richtlinie, der sich die Geschäftsleitung und alle Mitarbeiter verpflichtet haben.
Darin ist geregelt, dass das Verhalten jederzeit integer zu sein hat. Es werden Arbeitsabläufe geregelt und dass Beratungen zu dokumentieren sind und wie ggf. mit einer Beschwerde umzugehen ist.
Die Firmengruppe BERNHARD hat einen Compliance-Officer, der die Einhaltung sicherstellt.
Damit sollen jegliche Arten von Interessenskonflikten vermieden werden. Die Compliance-Vorschriften stellen das rechtskonforme Verhalten sicher und dienen dem Verbraucherschutz. So werden auch die Anforderungen des neuen EU-Vermittlerrechts IDD erfüllt.

nach oben
               |              Home             |              Kontakt             |              Fragen & Antworten             |              Glossar