0800 227 66 00Wir sind (kostenlos) für Sie telefonisch erreichbar:
Montag bis Donnerstag:8:00 - 17:00 Uhr
Freitag:8:00 - 15:00 Uhr
Bernhard Assekuranzmakler
Vereine & VerbändeUnternehmenÜber unsKontaktSOS Schadenmeldung

Der Versicherungsmakler - frei, unabhängig & selbstständig

Alle Informationen über die Arbeit des Versicherungsmaklers

Inhaltsangabe

  • Was ist eigentlich ein Versicherungsmakler?
  • Wie arbeiten Makler im Versicherungsbereich?
  • Vergleich: Versicherungsvertreter & Makler
  • Warum ist es sinnvoll ihn zu beauftragen?
  • Was kostet ein unabhängiger Versicherungsmakler?

► Jetzt informieren

Gute Gründe für Bernhard - ausgezeichneter Versicherungsmakler


  • Auszeichnung für ausgezeichneten Service 2020
  • Auszeichnung als Top-Versicherungsmakler 2019
  • Dtl. Versicherungsmakler mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis 2019
  • Kundenzufriedenheit: 5 Sterne Bewertungen auf Google, Trustpilot, KennstDuEinen

Was ist eigentlich ein Versicherungsmakler?

Ein Versicherungsmakler (engl. Insurance Broker) oder auch Assekuranzmakler genannt, vermittelt und verwaltet Versicherungsverträge zwischen Versicherungsnehmer und Versicherungsgesellschaft. Er ist an kein Versicherungsunternehmen gebunden und handelt somit unabhängig im Interesse des Kunden (VVG §53). Seine Rechte und Pflichten sind gesetzlich geregelt und finden sich unter anderem im Versicherungsvertragsgesetz (VVG) wieder.

Wie arbeiten Makler im Versicherungsbereich?

  1. Der Kunde beauftragt einen freien Makler,
    • um eine Bedarfsanalyse für seinen optimalen Versicherungsschutz durchzuführen.
    • um bestehende Versicherungen nach Leistung, Preis und Notwendigkeit zu überprüfen.
    • für einen unabhängigen Versicherungsvergleich zu einer bestimmten Versicherung.
  2. Die Aufgabe des Versicherungsmaklers ist es für den Kunden die unterschiedlichen Angebote zu vergleichen und die Tarife, die zu seinem Anforderungsprofil passen zu empfehlen. Hierbei handelt er im Interesse des Kunden und unabhängig gegenüber den Versicherungsgesellschaften.
    Hinweis: Oft haben Versicherungsmakler exklusive Spezialkonzepte mit Versicherungsgesellschaften z. B. für bestimmte Gewerbe oder NPO´s.
  3. Der Kunde überträgt dem Makler eine Vollmacht, auch Maklermandat genannt, damit dieser bevollmächtigt ist, in dessen Namen zu handeln und seine Interessen zu vertreten.
  4. Der Versicherungsmakler wird entweder auf Honorarbasis oder in Form einer Courtage von der Versicherungsgesellschaft bezahlt bzw. für die Vermittlung des Versicherungsvertrages.
  5. Der Versicherungsmakler betreut den Kunden auch weiterhin nach dem Abschluss. Er informiert beispielsweise über wichtige Änderungen des Vertrages, übernimmt die Schadenregulierung und steht mit seiner Expertise für Fragen zu den einzelnen Versicherungen zur Verfügung. Je nach Mandat passt der Versicherungsmakler den Vertrag des Kunden an die aktuellen Marktgegebenheiten an. So wechselt der Makler beispielsweise die KFZ Versicherung für den Kunden, wenn ein Wechsel Leistungsverbesserungen oder günstigere Prämien für den Kunden bedeuten.

Vergleich: Versicherungsvertreter & Makler

Warum ist es sinnvoll einen Versicherungsmakler zu beauftragen?

  • Ist gesetzlich verpflichtet, unabhängig zu beraten.
  • Einige Versicherungsmakler nutzen ihre Fachkenntnisse um für ihre Kunden exklusive Rahmenverträge abzuschließen.
  • Betreut und unterstützt den Kunden auch nach dem Abschluss z. B. im Schadanfall oder bei Fragen zu den Versicherungsbedingungen.
  • Als Versicherungsvermittler haftet er für Falschberatung.
  • Durch die transparente Beratung wissen die Kunden genau, welche Versicherung welche Risiken abdecken und jeder Kunde kann individuell entscheiden, welche Risiken er absichern und welches Risiko er selbst tragen möchte.
  • Bietet besonders leistungsstarke Tarife zu fairen Preisen an.
  • Arbeitet auf Courtage oder Honorarbasis.

Was kostet eigentlich ein unabhängiger Versicherungsmakler?

Es gibt zwei Arten wie ein Versicherungsmakler in Deutschland bezahlt werden kann, entweder auf Honorar oder auf Courtage:

  • Honorar: Der Kunde beauftragt einen freien Makler für eine Beratung zu einem oder mehreren Produkten. Die Vergütung erfolgt ausschließlich über die Bezahlung der in Anspruch genommenen Leistung vom Kunden. Die Versicherungsberatung fällt unter das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz und liegt in der Regel zwischen 160 und 200 Euro brutto.
  • Courtage: Obwohl der Kunde den Versicherungsmakler beauftragt, wird dieser mittels Courtage (Maklergebühr) von den Versicherungsgesellschaften vergütet. Die Courtage fließt in die Versicherungsprämie mit ein, die der Versicherungsnehmer zu entrichten hat. Für den Kunden fallen keine Kosten oder Provisionen an.
    Tipp:
    Achten Sie immer darauf, dass Ihr Makler Mitglied im Verband deutscher Versicherungsmakler (BDVM) ist. Dies stellt sicher das seine Unabhängigkeit nicht durch die Höhe seiner Maklercourtage beeinträchtigt wird.

Unsere Versicherungslösungen

Egal ob Versicherungen für Vereine & Verbände, Unternehmen oder Privatkunden, wir bieten exklusive Rahmenverträge und leistungsstarke Versicherungsprodukte zu einem fairen Preis.

 

Sie können uns auch direkt kontaktieren:

persönliche & unverbindliche Beratung

Ihr unabhängiger Versicherungsmakler vor Ort

München


Mühlweg 2b
82054 Sauerlach

Tel. +49 (0) 81 04 / 89 16-0
Fax +49 (0) 81 04 / 89 17-35
info@bernhard-assekuranz.com

Berlin

 

Potsdamer Platz 1
10785 Berlin

Tel. +49 (0) 30 / 8 89 11 97-0
Fax +49 (0) 30 /8 89 11 97-29
info@bernhard-assekuranz.com

 

Hamburg

 

Gänsemarkt 44
20354 Hamburg

Tel. +49 (0) 40 / 1 80 40 74-0
Fax +49 (0) 40 /1 80 40 74-77
info@bernhard-assekuranz.com

 

Frankfurt


Oranienstraße 3
61273 Wehrheim


Tel. +49 (0) 60 81 / 44 36-0
Fax +49 (0) 60 81 / 44 36-36
info@bernhard-assekuranz.com

 

Bielefeld

 

Gerichtstraße 3
33602 Bielefeld

Tel. +49 (0) 521 / 3 29 21 27-0
Fax +49 (0) 521 / 3 29 21 27-99
info@bernhard-assekuranz.com

 

Als Versicherungsmakler setzten wir uns für die Interessen unserer Versicherungsnehmer bei den Versicherungsgesellschaften ein und sorgen mit maßgeschneiderten Versicherungskonzepten und einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis für zufriedene Kunden. Außerdem haben wir uns als Mitglied des BDVM (Bundesverband Deutscher Versicherungsmakler e. V.), auf die Einhaltung Verhaltensregeln und Geschäftsprinzipien (niedergelegt im Code of Conduct), verpflichtet.

Sie möchten sich umfassend über uns informieren? Dann lesen Sie doch unsere Imagebroschüre:

Bernhard Assekuranz Imagebroschüre

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herrausforderung in einem familiären Umfeld?
Lesen Sie unsere Stellenangebote für Versicherungsmakler. 

► Jetzt Karriere starten

Haben Sie weitere Fragen? Unser Team ist gerne für Sie da:

Kontakt

Kundenzufriedenheit

nach oben
               |              Home             |              Kontakt             |              Fragen & Antworten             |              Glossar