Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf

08104 89 16 530Wir sind (kostenlos) für Sie telefonisch erreichbar:
Montag bis Donnerstag:8:00 - 17:00 Uhr
Freitag:8:00 - 15:00 Uhr

Unsere Fachabteilung kümmert sich gerne persönlich um Ihr Anliegen
jetzt anrufen

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch schriftlich
E-Mail

Gerade keine Zeit? Vereinbaren Sie einen Rückruf
Rückruf

Bernhard Assekuranzmakler
Vereine & VerbändeUnternehmenÜber unsKontaktSOS Schadenmeldung

Versicherungen für Reiseveranstalter
Vereine & Verbände

Kostenloses Angebot erstellen

  • Exklusive Konzepte durch 70 Jahre Erfahrung
  • Ausgezeichneter Service sowie Leistungen
  • Maßgeschneideter Versicherungsschutz

► Versicherung wählen

vereine & verbände

Reiseveranstalterversicherung

Viele Vereine machen neben den normalen Tätigkeiten auch Ausflüge und Reisen wie etwa Ferienfreizeitfahrten, bei denen der Verein als Reiseveranstalter auftritt. Dies hat nicht nur schöne Seiten, sondern auch Risiken. Das betrifft vor allem das Rechtliche hinsichtlich dem Verein als Reiseveranstalter oder -vermittler und die Versicherung von Reiseteilnehmern.

Wann gilt der Verein als Reiseveranstalter oder Reisevermittler?

Nach dem Reisevertragsrecht gilt man als Reiseveranstalter, wenn für ein im Vorhinein festgelegtes und ausgeschriebenes Programm mit einem einheitlichen Preis (Pauschalreiseangebot) zwei selbstständige Hauptkomponenten von Ihnen als Veranstalter angeboten werden.

Diese touristischen Hauptkomponenten sind:

  • Reise/Transport (Bus, Bahn, Flug, Schiff)
  • Transfer
  • Unterkunft
  • Verpflegung
  • Leitung der Gruppe
  • alle Zusatzangebote (Seminare, Fort- und Weiterbildung, Lehrgänge, Sport, Sprachkurse, etc.)

Wann gilt der Verein nur als Reisevermittler?

Der Verein gilt als Reisevermittler sobald er diese Aufgabe an ein Reisebüro abtritt. Zu beachten ist, dass der Verein bei seiner Werbung verdeutlicht, dass nicht er selbst der Veranstalter ist und klar stellt, dass er nur die Reise vermittelt.
Dies muss sowohl in fremden Medien der Fall sein, als auch in den vereinseigenen Medien.

 

Empfohlene Reiseversicherungen für Vereine

Reiseveranstalter-Haftpflicht

Organisationen haften aus ihrer Tätigkeit als Reiseveranstalter auch für Schäden, die den Reiseteilnehmern entstehen.
 Dabei haften Sie nicht nur für selbstverschuldete Schäden, sondern auch für das Verschulden Ihrer Kooperationspartner. Aus diesem Grund ist diese Versicherung ein Muss.
 

Weitere Informationen
& Online-Abschluss

 

Auslandskrankenversicherung für die Teilnehmer

Um die Teilnehmer einer Reise (auch Aufsichtspersonen) gegen diverse Risiken abzusichern, denen sie während einer Reise ausgesetzt sein können, empfiehlt sich eine Reiseversicherung, entweder als Gruppe oder für Einzelpersonen.

 

Mehr Informationen
erhalten Sie hier

Reiseinsolvenzversicherung

Als Reiseveranstalter sind Sie ggf. verpflichtet, zusätzlich zur Reiseveranstalter-Haftpflichtversicherung eine Reiseinsolvenzversicherung abzuschließen.



 

Informieren Sie sich hier

Für weitere Informationen oder individuelle Vorschläge kontaktieren Sie uns!

Kontakt

 

Auf unserer Partnerseite der

BERNHARD Reiseversicherungsmakler GmbH

können Sie sich über weitere Absicherungsmöglichkeiten informieren.

 

Dies könnte Sie auch interessieren:

► Die Vorteile eines Versicherungsmaklers

Kontakt nach oben
               |              Home             |              Kontakt             |              Fragen & Antworten             |              Glossar