Home      VEREINE UND VERBÄNDE      Leistungen & Services      Workshops

vereine & verbände

Unser Seminar- & Workshop-Angebot

Sie können bei uns Workshops (3-6 Stunden) und Referate (1-3 Stunden) u.a. zu folgenden Themen vereinbaren:

  • Haftungs- und Versicherungsfragen in der Jugendarbeit

  • Haftungsrisiken für gemeinnützige Organisationen und Vorstände (private Haftung)

  • Versicherungen für Freizeiten und internationale Maßnahmen

Die Präsentationen und das Informationsmaterial wird in Zusammenarbeit mit Ihnen individuell für Ihre Organisation erstellt. Hier können Sie in Form eines Videos einen Foliensatz zum Thema Haftpflichtrisiken als Teil einer Präsentation downloaden: Download der Präsentation als Video

Beispiel-Workshop für Vereine-/Verbände

Workshop über Haftungs- und Versicherungsfragen in der Jugendarbeit


1. Problemstellung (Offene Jugendarbeit und ihre Risiken)

Die vielen Formen, in denen heute Jugendarbeit betrieben wird, stellen spezifische Risiken für Teilnehmer (Jugendliche), Aufsichtspersonen (Jugendleiter, pädagogische Kräfte) und Veranstalter (Jugendringe, Jugendorganisationen, Jugendpflegestellen, Schulen, Kirchen, etc.) dar. Einerseits sind es die Fülle der Aktivitäten, ihr breites Spektrum und deren Intensität, die den Eintritt unvorhersehbarer Schadenfälle vorprogrammmieren. Andererseits sind, durch Personalknappheit und Begrenztheit finanzieller Mittel bedingt, die Anforderungen an Veranstalter und Jugendleiter so groß, dass die Aktivitäten nicht immer unter der notwendigen Beaufsichtigung ablaufen können und sich daraus wiederum Schadensmöglichkeiten herleiten.
Keinesfalls sollte die Kreativität und Spontanität der in der Jugendarbeit Tätigen durch die Furcht vor eventuellen Risiken gelähmt werden!

2. Seminargegenstand

  • schwerpunktmäßige Behandlung von Haftungsrisiken

  • Skizzierung typischer Schadenfälle

  • sämtliche in der heutigen Vereins-/Verbandsarbeit relevanten Versicherungen in Form von Muster-Vertragskonzeptionen

  • konkrete Hinweise zum Verhalten in Schadenfällen

3. Zielgruppen

  • Vorstandsmitglieder

  • Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter (abhängig vom Thema)

4. Methode

Lehrmäßiger Vortrag der Problembereiche, Erarbeitung des Stoffes anhand praxisbezogener Schadenbeispiele selbst, allein oder in Gruppen. Abfrage der erarbeiteten Lösungen, Verbesserungen und Diskussion der Lösungen.
Verständniskontrolle durch individuelle, stichprobenartige Fragen des Seminarleiters. Abschlussdiskusion. Mündliche oder schriftliche Seminarkritik durch die Teilnehmer.

5. Programmablauf & Teilnehmerzahl

Programmablauf
Inhalt und Ablauf nach Absprache.

Teilnehmerzahl
Mindestens 10 - höchstens 30 Teilnehmer

6. Kosten

  • Fahrtkosten mit dem pauschalen Kilometersatz von € 0,30 sofern der Fahrtweg (einfach) über 300 km hinausgeht, stellen wir die Kosten einer angemessenen Übernachtungsmöglichkeit in Rechnung

  • Honorar nach Vereinbarung

             |              Home             |              Kontakt             |              FAQ             |              Glossar
Vereine und Verbände
Haftpflichtversicherung
Vermögensschadenhaftpflicht / D&O
Unfallversicherung
Rechtsschutzversicherung
Inventarversicherung
Elektronikversicherung
Dienstfahrtversicherung
KfZ-Versicherung
Veranstalter
Cyber-Versicherung
WISO-Mein-Verein
Rund um die Reise
Veranstaltungen
Workshops
Verbands-Sonderseiten
Freiberufliche Pädagogen
Kita-Versicherung
Sportversicherungen
Juleica
Alle Online Formulare
Versicherungs-Check-Up

Firmenkunden
Freie Berufe
Gewerbe
Industrie
Verkehr & Logistik
Versicherungen für Firmen
Internationales Netzwerk

Privatkunden
Berufsunfähigkeitsversicherung
Krankenversicherung
Zusatz-Krankenversicherung
Altersvorsorge
Rund um Mensch und Tier
Ihr Hab und Gut
Reiseversicherungen

BERNHARD Assekuranz
Wir über uns
Team
Presse
Karriere
Referenzen
Partner
Auszeichnungen
Zertifizierungen
Nachhaltigkeit
Sponsoring
Kunden-Service


Kontakt
News
Rechtliche Informationen
Datenschutz
Impressum