Vereine & VerbändeUnternehmenÜber unsKontaktSOS Schadenmeldung
0800 227 66 00Wir sind (kostenlos) für Sie telefonisch erreichbar:
Montag bis Donnerstag:8:00 - 17:00 Uhr
Freitag:8:00 - 15:00 Uhr

Versicherungen jetzt
online abschließen!

  1. Sofortige Versicherungszusage und Police
  2. Exklusive Konzepte durch 70 Jahre Erfahrung
  3. Maßgeschneiderter Versicherungsschutz für Ihren Verein

Erstinformation – die Bernhard Assekuranz ist Ihr unabhängiger Versicherungsmakler für Vereinsversicherungen & Co.

Home      Vereine & Verbände      Versicherungen      Rechtsschutzversicherung

Die Rechtsschutzversicherung

Copyright: BERNHARD Assekuranzmakler 2018

Wieso ist eine Rechtsschutzversicherung für Vereine sinnvoll?

Immer häufiger werden Klagen vor Gericht getragen. Das betrifft auch gemeinnützige Organisationen.
Viele Vorstände und Mitglieder wissen nicht, dass sie privat haften können. Aus diesem Grund sollten Sie in jedem Fall über eine Rechtsschutzversicheurng für Ihren Verein oder Verband nachdenken, damit das private Eigentum gesichert ist. Der Rechtsschutz vertritt die rechtlichen Interessen des Vereins/Verbandes und unterstützt auch bei Rechtsstreitigkeiten.
Durch den Rechtsschutz sind der Verein/Verband selbst, die gesetzlichen Vertreter und dessen Mitglieder versichert. Unsere Vereins-Rechtsschutzversicherung

Veranschaulichung

Zum Beispiel wird der Vorstand wegen einer Urheberrechtsverletzung abgemahnt. Der Verein erhielt daher den Vorwurf gegen das Urheberrecht verstoßen zu haben und Schadenersatzklage über 4.500 Euro. Des Weiteren soll der Verein die Rechtsanwaltskosten des Klägers übernehmen.
Diese Beispiel zeigt, dass ein Rechtsschutz sinnvoll ist und zumindest eine anwaltliche Vertretung zur Verfügung stehen sollte, damit der rechtsschriftliche Aufwand nicht von Ihnen durchgeführt werden muss und auch keine unerwarteten Kosten entstehen.

Was ist in der Rechtsschutz inbegriffen?

Rechtsschutz für Vereine

Schadenbeispiele im Rahmen der Vereinsrechtsschutzversicherung

Eine Vereinsrechtsschutzversicherung sorgt für den Schutz für Vereine und Verbände an sich, als auch für die Vorstandsmitglieder, die Mitglieder und Mitarbeiter des Vereins. Sie tritt dann ein, wenn der Verein Ansprüche gegenüber Dritten hat und diese geltend machen möchte.

Beispiel 1: Nach der Entlassung eines Hausmeisters kommt dem Verein eine Kündigungsklage ins Haus. Der Hausmeister behauptet die Kündigung wäre nicht rechtens, in diesem Fall tritt Rechtsschutzversicherung für Vereine ebenfalls ein.

Beispiel 2: Nach dem Kauf von einer neuen Büroausstattung weist das Finanzamt die steuerliche Anrechnung der Gegenstände zurück. Die Vereinsrechtsschutzversicherung hilft dabei die steuerliche Anrechnung dennoch zu realisieren und vertritt den Verein in diesem Sinne.

Des Weiteren hilft die Versicherung auch, wenn der Verein das Ziel einer Anschuldigung wird.

Was ist in der Vereinsrechtsschutzversicherung nicht versichert?

Was in unserer Rechtsschutzversicherung nicht versichert ist, können Sie in unseren Rahmenbedingungen nachlesen.

-> Rahmenbedingungen

Worauf muss man beim Abschluss einer Vereinsrechtsschutzversicherung achten?

In der Regel sind folgende Bereich durch eine Rechtsschutzversicherung für Vereine abgedeckt:

• Schadenersatz-Rechtsschutz
• Arbeitsgerichts-Rechtsschutz
• Steuer-Rechtsschutz
• Sozialgerichts-Rechtsschutz
• Straf-Rechtsschutz
• Rechtsschutz bei Ordnungswidrigkeiten
• Daten-Rechtsschutz
• Spezial-Straf-Rechtsschutz

Wichtig ist das für einen kompletten Versicherungsschutz gegebenfalls weitere Bausteine hinzugebucht werden müssen:

• Verkehrs- bzw. Fahrzeug-mit-Fahrer-Rechtsschutz
• Miet- bzw. Grundstücks-Rechtsschutz

Wie hoch sind die Versicherungssummen im Schadensfall?

Rechtsschutzversicherung für Vereine

Wie viel kostet eine Vereinesrechtsschutzversicherung?

Was eine Vereinsrechtsschutz-Versicherung kostet hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. So sind zum Beispiel die Mitgliederzahlen ausschlaggebend, allerdings auch die Anzahl der Mitarbeiter, die ein Verein beschäftigt spielt in die Berechnung der Kosten der Versicherung mit hinein. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, ob neben regulären Leistungen, auch außerordentliche Leistungen mitversichert werden sollen. Solche außerordentlichen Leistungen wären beispielsweise Verkehrsrechtsschutz für vereinseigene Fahrzeuge oder Rechtsschutz für Gebäude.

weitere Hinweise

Hinweis

Sobald Sie das Eigentum oder den Körper eines Anderen schädigen, kann es neben einem gerichtlichen Verfahren auch zu Schadensersatzforderungen oder Schmerzensgeldforderungen kommen.
Um die ggf. gerechtfertigten Forderungen Leistung zu tragen empfiehlt sich die Haftpflichtversicherung.
Nutzen Sie daher unsere Internetseite als Ihre Informationsplattform!

Fragen und Antworten zum Thema Rechtsschutz

Gilt ein unverbindliches Rechtsberatungsgespräch in meiner Rechtsschutzversicherung mitversichert?

Nein, eine Rechtsberatung gilt nur versichert, wenn es anschließend zu einer versicherten Gerichtsverhandlung kommt.

Gibt es Wartezeiten?

Die Wartezeiten betragen für Arbeitsgerichts- und für den Grundstücks- und Mietrechtsschutz jeweils 3 Monate. Keine Wartezeiten bestehen für Strafrechtsschutz-, Schadenersatz- und Führerschein-Rechtsschutz wegen Verletzung einer verkehrsrechtlichen Vorschrift.

Benötige ich zusätzlich eine Spezial-Straf-Rechtsschutzversicherung?

Der in der Vereins-Rechtsschutz enthaltene einfache Straf-Rechtsschutz greift nur bei Ermittlungsverfahren, die sowohl fahrlässig als auch vorsätzlich begangen werden können. In der Spezial-Straf-Rechtsschutzversicherung sind darüber hinaus auch Vorsatzstraftaten versichert.

Wie ergänzt der SSR den normalen Vereins-RS?

Die Spezial-Straf-Rechtsschutzversicherung deckt Kosten bei Straf- und Ordnungswidrigkeiten-Verfahren. Hier geht es häufig um Vorwürfe einer Straftat z.B. wegen Körperverletzung, Steuerrecht, Sorgfaltspflichtverletzung (Organisations-, Auswahl-, Überwachungsverschulden).

In der Vereins-Rechtsschutzversicherung sind dagegen u.a. folgende Bereichen abgedeckt:

  • Schadenersatz-Rechtsschutz (Geltendmachung eigener Ansprüche)
  • Arbeitsgerichts-Rechtsschutz (Streitigkeiten mit Arbeitnehmern z.B. wegen Kündigung)
  • Vertrags-Rechtsschutz für Hilfsgeschäfte (z.B. Bestellung von Büromaterialien)
  • Sozialgerichts-Rechtsschutz
  • Straf- und Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz (Vorwürfe wegen Verletzung einer Vorschrift)


In der Vereins-Rechtsschutzversicherung sind somit weitere Bereiche abgedeckt.

Versicherungen jetzt online abschließen!

  1. Sofortige Versicherungszusage und Police
  2. Exklusive Konzepte durch 70 Jahre Erfahrung
  3. Maßgeschneiderter Versicherungsschutz für Ihren Verein

Erstinformation – die Bernhard Assekuranz ist Ihr unabhängiger Versicherungsmakler für Vereinsversicherungen & Co.

Bewertungen für BERNHARD Assekuranzmakler GmbH & Co. KG - KennstDuEinen.de
nach oben
               |              Home             |              Kontakt             |              Fragen & Antworten             |              Glossar