0800 227 66 00Wir sind (kostenlos) für Sie telefonisch erreichbar:
Montag bis Donnerstag:8:00 - 17:00 Uhr
Freitag:8:00 - 15:00 Uhr
Bernhard Assekuranzmakler
Vereine & VerbändeUnternehmenÜber unsKontaktSOS Schadenmeldung

Die Ausstellungsversicherung für Gemälde, Kunstgegenstände, u.v.m.

Ausstellungsversicherung – Verein

  • Sofortige Versicherungszusage und Police
  • Exklusive Konzepte durch 70 Jahre Erfahrung
  • Maßgeschneiderter Schutz für Ihre Ausstellung

ab 96 € pro Veranstaltung

► Jetzt abschließen

Was ist eine Ausstellungsversicherung?

Mit der Ausstellungsversicherung für Veranstaltungen können Sie Ihre Exponate gegen Zerstörung, Beschädigung oder Abhandenkommen durch unvorhergesehene Ereignisse versichern.

Versicherungsumfang

Die kurzfristige Ausstellungsversicherung leistet eine Entschädigung für die versicherten Exponate bei:

  • Zerstörung,
  • Beschädigung,
  • Abhandenkommen durch unvorhergesehene Ereignisse.

Kosten der Ausstellungsversicherung

Die Versicherungsprämie setzt sich ausfolgenden Faktoren zusammen:

  • Art der Risikogruppe,
  • Wert der Exponate,
  • Mit oder ohne Transportversicherung.

Fragen und Antworten zur Ausstellungsversicherung

Welche Exponate können versichert werden?

Versicherbare Kunstgegenstände am Ort Ihrer Ausstellung:

  • Gruppe A: Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Radierungen, Drucke, Fotografien, Schaubilder und -tafeln, jeweils mit und ohne Rahmen, verglast oder unverglast, Gegenstände aus Metall, Bronze u.ä., Textilien (Kleidung aber unter Gruppe C), Patchwork, Quilts u.ä., Stein, Marmor, Holz, Elfenbein, Kunststoff u.ä.
  • Gruppe B: Gegenstände aus Papier, Glas, Porzellan, Gips, Ton, Zement, Terrakotta sowie Steinguss, Keramiken und Mosaiken u.ä., Kleidung, moderne gegenständliche Kunstwerke kompositioneller Art wie Collagen, Materialbilder, Gebilde aus Draht, Röhren, zerbrechliche und filigrane Modelle u.ä.
  • Gruppe C (auf Anfrage): Schmuck, Münzen, Briefmarken, Bücher u.ä.

Grundsätzlich sind nur die Exponate Ihrer Ausstellung versichert, die in dem Vertrag pauschal deklariert worden sind.

Wie hoch ist die Selbstbeteiligung?

Die Selbstbeteiligung beträgt je Schadenfall 250,00 €.

Versicherungs- und Entschädigungswert

Der Versicherungs- und Entschädigungswert ist der Wert, den die versicherte Sache am Abgangsort zum Zeitpunkt des Versicherungsbeginns hatte. Es kann nur ein reeller Marktwert versichert werden - kein Liebhaberwert. Den Marktwert ermitteln Sie bitte durch geeignete Expertise (Katalog, Künstler, Sachverständige, …).
Über die kurzfristige Ausstellungsversicherung können Exponate Ihrer Ausstellung bis zu einer Versicherungssumme von 500.000 € abgesichert werden.

Bei höheren Werten bitte anfragen!

 

Ausführliche Informationen zu unserer Ausstellungsversicherung für Veranstaltungen können Sie in unseren Versicherungsbedingungen nachlesen.

Ausstellungsversicherung Info

Kontakt

Gerne beraten wir Sie auch persönlich, nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf:

 

Kontakt

 

 

Kontakt nach oben
               |              Home             |              Kontakt             |              Fragen & Antworten             |              Glossar